Praxis Thomas Dietz

Logopädie, Systemische Therapie + Therapeutisches Zaubern®

Europaplatz 5
72072 Tübingen
Tel. 07071-949949
Fax 07071-949951

 

Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen
in der Praxis für Logopädie, Systemische Therapie +
Therapeutisches Zaubern®

Wir suchen bei unserer logopädischen Arbeit mit Ihnen oder Ihrem Kind ein ganzheitliches Verständnis. Von uns dürfen Sie eine individuelle Begleitung erwarten, die Ihren Bedürfnissen, realistischen Möglichkeiten und Zielen angepasst ist.
Eine erfolgreiche und zufriedenstellende Zusammenarbeit ist dann möglich, wenn ohne Druck eine persönliche Planung aufgestellt wird, die auch immer wieder Veränderungen unterliegen kann. Das zu berücksichtigen ist unser Ziel und Anspruch.

Logopädie

Unser Angebot

Ganzheitlich = Systemisch

Oft sind es Gespräche, die eine bessere Wahrnehmung des gesamten Umfeldes ermöglichen. Es geht dabei nicht um Urteile und Wertungen, sondern um Wertschätzung dessen, was aktuell wahrnehmbar und möglich ist. Von dieser Warte aus richten wir gemeinsam mit Ihnen den Blick nach vorne in die Zukunft. Es geht um das Verstehen der Situation in einem größeren, ganzheitlichen Zusammenhang. Das ist unser systemisches Verständnis.

Wir arbeiten ressourcenorientiert. Das heißt, wir berücksichtigen und stärken die vorhandenen Fähigkeiten und Möglichkeiten, um von einem sicheren, selbstbewussten Boden aus in die gemeinsame Arbeit zu starten. Dabei ist die Kooperation mit begleitenden Ärzten ebenso wichtig wie eine gelingende Beziehung zwischen Ihnen und unserem Team. Es geht um Wohlfühlen und Aufgehobensein, um Offenheit und Transparenz in der Arbeit und im Umgang miteinander.

 

Über Anregungen freuen wir uns, denn sie sind wichtige Hinweise und erlauben einen Perspektivenwechsel. Und: sie nutzen der erfolgreichen Zusammenarbeit.

Sie und Ihr Anliegen sind herzlich willkommen!

Tätigkeitsfelder
  • Sprachentwicklungsstörungen im Kindesalter
  • Aussprachestörungen/Dyslalien
  • Late talker
  • Frühe Spracherwerbsstörungen
  • Sprachentwicklungsverzögerung bei Mehrsprachigkeit
  • Sprachentwicklungsstörung bei geistiger Behinderung (z.B. Trisomie 21)
  • Myofunktionelle Störungen (im Zusammenhang mit Zahnfehlstellungen)
  • Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen (im Zusammenhang mit LRS)
  • Näseln (Rhinophonie/Rhinolalie)
  • Stottern bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Poltern
  • Stimmstörungen (funktionell, organisch, psychogen)
  • Aphasie
  • Sprechapraxie
  • Dysarthrophonie
  • Schluckstörungen nach Hirnschädigung und Tumorerkrankung
  • Lähmungen im Gesichtbereich (Facialisparese/Hypoglossusparese)
  • Laryngektomie
  • Neurodegenerative Erkrankungen (z.B. M.Parkinson, MS)
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie
  • Mutismus
  • Stimmtherapie bei Transsexualität
Therapiekonzepte
  • Therapie nach B.Zollinger
  • Patholinguistischer Ansatz nach Siegmüller/Kauschke
  • Dysgrammatismustherapie nach E.Schlag
  • Affoltertherapie
  • Handlungsorientierter Therapieansatz (HOT)
  • Auditive Wahrnehmungsförderung nach N.Lauer
  • Entwicklungsproximaler Ansatz nach Dannenbauer
  • Gebärdenunterstützte Kommunikation (GuK)
  • Therapie phonologischer Störungen nach A.Fox/ T.Jahn
  • Eltern- und Angehörigenberatung nach systemisch-lösungsorientiertem Ansatz
  • Myofunktionelle Therapie nach A.Kittel
  • Non-avoidance Ansatz nach van Riper/W.Wendlandt
  • Therapieansatz nach C.Dell/ P.Sandrieser, P.Schneider
  • Unterstützte Kommunikation
  • Atemtherapie nach I.Middendorf
  • Integrative Stimmtherapie nach E.Haupt
  • Personale Stimmtherapie nach I.Stengel/Th.Strauch
  • Osteopathische Techniken im Bereich Kiefer nach OsLo
  • Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
  • Reduzierte Syntax-Therapie (REST)
  • Modalitätenaktivierung in der Aphasietherapie (MODAK)
  • Lee Silverman Voice Treatment (LSVT)
  • Facio-orale Trakttherapie (F.O.T.T.)
  • KoArt nach U.Becker-Redding
  • Mutismustherapie nach DortMut
  • funktionelle Stimmtherapie nach dem Göttinger-Erlanger-Konzept
Systemische Beratung & Supervision
  • nähere Informationen in Kürze

Zaubern

Therapeutisches Zaubern®

Knoten lösen

Seminartermine + Aktuelles

Seminartermine Therapeutisches Zaubern 2020

Seminartermine 2020 Therapeutisches Zaubern® Modul I Freitag, 6.11.- Samstag, 7.11.2020: Homburg, Collogo, www.collogo.de Montag, 16.11. - Dienstag, 17.11.2020: Hamburg, Kreisel, www.kreiselhh.de Montag, 23.11. - Dienstag, 24.11.2020: Ulm, Loguan, www.loguan.de Modul...

Seminare Therapeutisches Zaubern Modul I in 2020

Freitag, 6.11.- Samstag, 7.11.2020: Homburg, Collogo, www.collogo.de Montag, 16.11. - Dienstag, 17.11.2020: Hamburg, Kreisel, www.kreiselhh.de Montag, 23.11.-Dienstag, 24.11.2020 in Ulm, www.loguan.de

Stimmen von TeilnehmerInnen

„Ich fühle mich sehr bereichert durch den Zauberkurs, habe neue Möglichkeiten Kinder in ihrem Selbstwert zu stärken, ihnen Zuversicht zu vermitteln und Zugang zu ihren Ressourcen zu ermöglichen. Zaubern hat nochmal einen anderen Zugang zum Unterbewusstsein, sodass...

Therapeutisches Zaubern® in Tübingen

Die nächste zertifizierte Ausbildung Therapeutisches Zaubern® in Tübingen startet im Februar 2021. 05.02. – 06.02.2021 (Modul I) 07.05. – 08.05.2021 (Modul II) 01.10. – 02.10.2021 (Modul III) 03.12. – 04.12.2021 (Modul IV) Kosten: 300 € pro Modul Zeiten: Fr. 14 – 20...

Therapeutisches Zaubern® in der Schweiz

Im Mai 2019 startet die nächste zertifizierte Ausbildung Therapeutisches Zaubern® in der Schweiz in Aarau. 24.05. – 25.05.2019 (Modul I) 25.10. – 26.10.2019 (Modul II) 24.01. – 25.01.2020 (Modul III) 27.03. – 28.03.2020 (Modul IV) Kosten: 380 CHF pro Modul Zeiten: Fr....

Seminare mit José Amrein 2021

Im Februar 2021 finden wieder drei Seminare mit José Amrein bei uns in der Praxis statt: Mittwoch, 10.2.2021: Humor und Provokation in Therapie und Beratung Donnerstag, 11.2.2021 + Freitag, 12.2.2021: Neue Ideen für die Stottertherapie Samstag, 13.2.2021: Supervisons-...

Therapeutisches Zaubern® in Hamburg

In Kooperation mit Kreisel e.V. startet im November 2020 die zertifizierte Ausbildung Therapeutisches Zaubern® in Hamburg. 16.11. – 17.11.2020 (Modul I) 01.03. – 02.03.2021 (Modul II) 14.06. – 15.06.2021 (Modul III) 27.09. – 28.09.2021 (Modul IV) Kosten: 270 € pro...
Informationen

Die zertifizierte Ausbildung in Therapeutisches Zaubern® besteht aus vier aufeinander aufbauenden Modulen und einer schriftlichen Abschlussarbeit. Sie erhalten jeweils 16 Fortbildungspunkte für jedes der vier Module.

Teilnehmen können alle Personen aus dem therapeutischen, pädagogischen und medizinischen Bereich. Hypnotherapeutische Fähigkeiten sind NICHT erforderlich.

Therapeutisches Zaubern® ist eine Kombination aus Zaubern und Hypnotherapie. Zaubern und Verzaubert-werden bedeutet einzutauchen in eine andere Welt. Loslassen und gelassen werden. Durch Zaubern wird scheinbar Unmögliches möglich. Therapeutisch eingesetzt ist Zaubern deshalb ein faszinierendes Medium, um mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Kontakt zu kommen, in magischer Atmosphäre zauberleicht Lösungsprozesse in Gang zu setzen und damit Symptome und Probleme zu behandeln. So ist Therapeutisches Zaubern® in unterschiedlichen Arbeitsfeldern hilfreich.

Ausbildungstermine Tübingen 2021

Termine 2021:
Modul I: 05./06.02.21 Modul II: 07./08.05.21
Modul III: 01./02.10.21 Modul IV: 03./04.12.21

Zeiten: Fr. 14–20 Uhr, Sa. 9–16.30 Uhr

Die Teilnahme an der Zertifizierung entscheide ich bis zum 3. Modul.
Hypnotag: Gebühr: 150 €; Termin nach Absprache
Für Interessierte, die die Zertifizierung machen möchten, aber nicht an Modul I oder II teilnehmen
können, besteht die Möglichkeit, den Seminarinhalt im Rahmen einer Einzel- oder Kleingruppensupervision
zu erlernen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an: info@logopaedie-tuebingen.de
Teilnahmegebühr pro Person und Modul: 300 €, zzgl. 25 € Materialkosten bei Modul I
(zahlbar vor Ort), Zertifizierung: einmalig 350 €

Flyer Therapeutisches Zaubern® 

Anmeldeformular 2019 

Anmeldeformular 2021

 

Ausbildungstermine Hamburg 2020-2021

in Kooperation mit Kreisel e.V. – Institut für Weiterbildung und Familienentwicklung

Lerntherapie, Lernförderung und Frühe Kindheit

 

16.11. – 17.11.2020 (Modul I)

01.03. – 02.03.2021 (Modul II)

14.06. – 15.06.2021 (Modul III)

27.09. – 28.09.2021 (Modul IV)

 

Kosten: 270 € pro Modul

Zeiten: Mo. 9 – 17 Uhr + Di. 9 – 17 Uhr

Anmeldung über Kreisel e.V., Ehrenbergstr. 25, 22767 Hamburg, Tel.: 040-38612371, www.kreiselhh.de

 

Flyer Therapeutisches Zaubern®

Ausbildungstermine Aarau 2021/2022

Termine 2021/2022:
Modul I: 12./13.03.21 Modul II: 25./26.06.21
Modul III: 29./30.10.21 Modul IV: 28./29.01.22
Zeiten: Fr. 13–19 Uhr, Sa. 9–16.30 Uhr
Die Teilnahme an der Zertifizierung entscheide ich bis zum 3. Modul.
Hypnotag: Gebühr: 150 E; Termin nach Absprache
Für Interessierte, die die Zertifizierung machen möchten, aber nicht an Modul I oder II teilnehmen
können, besteht die Möglichkeit, den Seminarinhalt im Rahmen einer Einzel- oder Kleingruppensupervision
zu erlernen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an: info@logopaedie-tuebingen.de
Teilnahmegebühr pro Person und Modul: 380 CHF, zzgl. 27 CHF Materialkosten bei Modul I
(zahlbar vor Ort), Zertifizierung: einmalig 350 €

Anmeldeformular 2021

Loslassen und Gelassen werden.

Therapeutisches Zaubern® ist eine Kombination aus Zaubern und Hypnotherapie. Zaubern und Verzaubert-werden bedeutet einzutauchen in eine andere Welt. Loslassen und gelassen werden. Durch Zaubern wird scheinbar Unmögliches möglich. Therapeutisch eingesetzt ist Zaubern deshalb ein faszinierendes Medium, um mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Kontakt zu kommen, in magischer Atmosphäre zauberleicht Lösungsprozesse in Gang zu setzen und damit Symptome und Probleme zu behandeln.

Anmeldung Seminare

Ich möchte mich für folgende Seminare anmelden:

8 + 13 =

Einsatzbereiche

in der psychotherapeutischen Praxis für Kinder, Jugendliche & Erwachsene gleichermaßen

in Familienberatungsstellen

in Arzt- und Zahnarztpraxen im Umgang mit Behandlungsphobien, Complianceförderung

in der Suchtberatung bei Selbstunsicherheit, Selbstwertproblematik

im Krankenhaus zur Bewältigung der aktuellen psychischen Belastungssituation

in der Praxis für Heilpädagogik, Logopädie, Lerntherapie und Ergotherapie

in der Rehabilitation zum Beispiel bei Menschen nach Schlaganfall

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Ausbildung

Praktizierende der ärztlichen, pädagogischen und therapeutischen Berufe

bzw.

sozialtherapeutische, psychologische und pädagogische Grundqualifikation sowie zwei Jahre praktische Erfahrung mit den Zielgruppen

hypnotherapeutische Grundfertigkeiten erwünscht, alternativ: Angebot eines 1-tägigen Intensiv-Trainings

Mit der zertifizierten Ausbildung können Sie ...

den Zusatztitel „Zaubertherapeutische Praxis“ und „ZaubertherapeutIn“ führen

das Therapeutische Zaubern® in Ihre Arbeit integrieren und praktisch anwenden

das Logo „Therapeutisches Zaubern®“ verwenden

sich auf der Instituts-Homepage auflisten lassen

jedoch weder lehren noch ausbilden in Therapeutischem Zaubern®

Modul "Zaubern I" – Inhalte

Wie verwandle ich ein Problemkind in ein Zauberkind?

Übertragung der Verwandlung auf das Familiensystem

Rituale zur Erweckung der inneren Zauberkraft

Einführung in die ressourcenorientierte & lösungsorientierte Arbeit und das Reframing

Erlernen erster therapeutischer Zauberkunststücke

Entwickeln von therapeutischen Metaphern und Geschichten für den einzelnen Arbeitsbereich

Modul "Zaubern II" – Inhalte

Bedeutung der verschiedenen Zauberrequisiten

Die Zauberkiste: Herstellung – Einweihung – Schutz

Erlernen von weiterführenden Zauberkunststücken

Supervision der bereits erworbenen Zaubertalente

Spezielles Schauspielttraining

Modul "Zaubern III" – Inhalte

Entwicklung eines persönlichen Präsentationsstils

Aufbau und Leitung einer therapeutischen Zaubergruppe

Einführung in die Abschlussarbeit

Grundlagen für den Aufbau einer Zauberpraxis

Modul "Zaubern IV" – Inhalte

Praxis und Supervision des therapeutischen Zauberns

Intensivierung und Vertiefung verschiedener Spezialthemen nach Absprache

weitere therapeutische Zauberkunststücke

Zertifizierung (im Anschluss an Modul IV)

die Präsentation der jeweiligen Abschlussarbeiten

die Verleihung des Zertifikates

(Wer sich zertifizieren lassen will und keine hypnotherapeutischen Fähigkeiten hat, kann nach Modul III einen Intensivkurs in Hypnotherapie           beim Institut besuchen.)

Wir sind Für Sie da

Unser Team

Thomas Dietz

1987-1990 Ausbildung zum Logopäden an der staatlich anerkannten Schule für Logopädie in München

 1990-1991 Tätigkeit in freier logopädischer Praxis in Memmingen

 1991-1994 Tätigkeit an der Erziehungsberatungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern des Landkreises Tübingen 

 1993-1995 Ausbildung zum systemischen Familientherapeuten am Institut für Systemische Supervision (ISYS) in Rottenburg

 1994-2004 selbstständig in logopädischer Praxisgemeinschaft in Tübingen 

2004 Weiterbildung in systemischer Supervision am Helm-Stierlin-Institut (hsi) in Heidelberg 

 seit 2005 selbstständig mit eigener Praxis für Logopädie, Systemische Therapie + Therapeutisches Zaubern® in Tübingen 

 2005-2015 zusätzliche Tätigkeit als Dozent und Supervisor an der staatlichen Schule für Logopädie in Tübingen in den Fachbereichen Stottern, Poltern und Rhinophonie 

 2010 Zertifizierung zum zertifizierten Stottertherapeut (ivs) der Interdisziplinären Vereinigung der Stottertherapeuten e.V. (ivs) 

 seit 2010 zertifizierter Zaubertherapeut und Ausbilder des Therapeutischen Zauberns®

 2020 Ausbildung zum Clown an der Tamala Clown Akademie in Konstanz

Sarah Zehren

1998-2001 Ausbildung zur Logopädin an der staatlich anerkannten Schule für Logopädie in Ulm

2001-2005 Tätigkeit in der Enzensberger Fachklinik Ichenhausen/neurologische Rehabilitationsklinik

seit 2005 Mitarbeit in der Praxis für Logopädie, Systemische Therapie + Therapeutisches Zaubern®

2008-2012 Tätigkeit im Sozialpädiatrischen Zentrum der Kinderklinik Tübingen

Hannah Werner

2011-2014 Ausbildung zur Logopädin an der staatlich anerkannten Schule für Logopädie in Tübingen

seit 2014 Mitarbeit in der Praxis für Logopädie, Systemische Therapie + Therapeutisches Zaubern®

2015 Ausbildung zur zertifizierten Zaubertherapeutin

seit 2017 Weiterbildung zur zertifizierten Mutismustherapeutin

seit 2018 Weiterbildung zur systemischen Beraterin in Tübingen

Nicole Fleckenstein

2010-2013 Ausbildung zur Logopädin an der staatlich anerkannten Schule für Logopädie in Göttingen

2013-2015 Mitarbeit in freier logopädischer Praxis in Kassel

seit 2019 B.A. in „Deutsch als Zweitsprache – Sprachdiagnostik und Sprachförderung“

seit 2015 Mitarbeit in der Praxis für Logopädie, Systemische Therapie + Therapeutisches Zaubern®

Mario Otto

1996-1998 Ausbildung zum Logopäden an der staatlich anerkannten Schule für Logopädie am Werner-Otto-Institut in Hamburg

1999-2017 angestellte und selbstständige Tätigkeit in verschiedenen logopädischen Praxen in Hamburg

seit 2017 Mitarbeit in der Praxis für Logopädie, Systemische Therapie + Therapeutisches Zaubern®

Tobias Cowan

2015-2018 Ausbildung zum Logopäden an der staatlich anerkannten Schule für Logopädie in Tübingen

seit 2018 Mitarbeit in der Praxis für Logopädie, Systemische Therapie + Therapeutisches Zaubern®

Silke Bühler

seit 2009 Mitarbeit in der Praxis für Logopädie, systemische Therapie + Therapeutisches Zaubern@ als Büro- und Reinigungskraft

Wir sind für sie da

Lageplan & KOntakt

Praxis für Logopädie, Systemische Therapie + Therapeutisches Zaubern®
Thomas Dietz
Europaplatz 5
72072 Tübingen

Tel. 07071-949949
Fax 07071-949951

Oder kontaktieren Sie uns über das unten stehende Formular.

Parkmöglichkeiten finden Sie im Parkhaus unter der Post, im Neckarparkhaus oder im Metropolparkhaus.

13 + 15 =